Bericht Worms 2016

Das Wettkampfjahr neigt sich dem Ende zu, bei nass-kaltem Wetter hatte der VdH Worms-Abenheim zum THS Turnier geladen und unser Performance-Team war natürlich dabei. Aufgrund der momentanen Trainingssituation ( Unfall bei der BASF ) waren unsere Erwartungen eher gedämpft, trotzdem war klar...wo der VdH Oppau-Edigheim antritt, tut er das zu 100%.
Im VK3 startete dieses Mal nur ein Team, die Scuderia Italia mit Pippo und Giovanni. Vollkommen überraschend konnte unser Leistungsrichter Alexander Schäfer dieses Mal "nur" 42 Punkte im Unterordnungsteil vergeben und somit blieb das Team nur knapp in der Wertung. Das einzige andere VK3 Team erlief sich sehr gute und auch verdiente 56 Punkte. Somit war klar...14 Punkte holt man im Normalfall nicht mehr auf, die Plätze schienen bereits nach der Unterordnung vergeben. Schienen...aufgemuntert vom Team und angetrieben vom eigenen Anspruch wurden die Laufdisziplinen trotzdem voll motiviert angegangen und als bereits nach dem Hürdenlauf 4 Punkte zurückgeholt waren, bekam dieser VK nochmal eine andere Qualität! Punkt für Punkt holte sich das italienische Duo zurück und vor der letzten Disziplin, dem Hindernislauf war klar: das Team aus Worms brauchte 2 schnelle und auch fehlerfreie Durchgänge, um den sicher geglaubten 1. Platz in Worms zu behalten. Volles Risiko, schnell aber nicht fehlerfrei...das war das Ergebnis für Worms nach beiden Läufen. Pippo und Giovanni gaben noch einmal alles, liefen beide Male schneller und noch wichtiger: fehlerfrei ! 1.Platz im VK3 nach 14 ! Punkten Rückstand. Riesenleistung, Glückwunsch!!

Im Hindernislauf starteten Yvonne und Mojo sowie das Team" alles aus Liebe" Woody und Tino. Nach den enttäuschenden Läufen beim letzten Turnier gingen Woody und sein Herrchen mit

gemischten Gefühlen zu den Probedurchgängen. Woody lief jedoch sicher und auch flott. Das ließ hoffen für die Wertungsläufe. Und doch kam es anders...die letzte Hürde und auch die Zielstangen sind irgendwie der Knackpunkt und wurden wieder ausgelassen. Im 2. Durchgang dann noch der Steg....im Prinzip war dieser Zug abgefahren. Da das Team aber in der AK 35 m der einzige Starter war, trotzdem der 1. Platz.
Mojo und Yvonne lieferten gewohnt souverän ab, 1.Platz. Dieses Team kann sich eigentlich nur selbst schlagen. Wie immer Topleistung von euch beiden!

Unser Shorty-Team, Lenny/Milena mit Amira/Eileen erlief sich einen tollen 6.Platz und sorgte auch für eine Schrecksekunde, als Amira in die letzte Hürde lief und auch Frauchen ins Stolpern brachte. Gott sei Dank ist da nichts Schlimmes passiert.

Das CSC-Team (Pippo/Giovanni, Jenna/Willi, Mojo/Yvonne)
lieferten den spektakulärsten Zieleinlauf als "der Dicke" Frauchen auf Bahn 3 in die Beine lief und Yvonne dazu zwang, auf dem Bauch durchs Ziel zu rutschen. Auch hier gabs zum Glück keine Verletzten. Platz 5 für Euch ist trotzdem super!

Der angebotene Einzel-Shorty wurde ausserhalb der PO gewertet
und war für die meisten Neuland. Trotzdem hat es riesen Spaß gemacht und brachte für unseren Udo mit Ella den 5.Platz, den 3.Platz für Tino und Woody sowie den 2.Platz für unseren Willi und Boxer Jenna. Da der erste Platz auch an einen VdH Oppau-Edigheim Starter ging, belegte unser Verein in dieser Spaß-Disziplin doch glatt das ganze Podest bei den Männern.
Yvonne und Mojo steuerten mit Platz 1 bei den Frauen dazu bei, dass der VdH Oppau-Edigheim wieder zu den erfolgreichsten Vereinen gehörte.

Nicht unerwähnt soll unser Leistungsrichter Alexander bleiben, der den ganzen Tag auf dem Platz unterwegs war und richtete. Da die Zeitmessanlage defekt war, wurden sämtliche Laufdisziplinen per Hand gestoppt. Somit war Alexander gezwungen, deutlich mehr zu laufen als üblich und hat heute ordentlich Meter zurück gelegt. Mit diesem Training sollten wir in Betracht ziehen, ihn auch als Aktiven bei den Wettkämpfen starten zu lassen ;-)

Wie immer wurden wir auch wieder ganz toll von Nicole Merdenz mit Leckereien versorgt...vielen lieben Dank du Gute :-)
Maxi, Tobi, Paula, Andre,Jacky,Tanja: Ihr seid tolle Fans und habt uns super unterstützt!

Bericht: Tino Kaps